Sie sind hier: News
17.1.2018 : 13:59 : +0100

News

Was gibt es Neues?

Mittwoch 10. Januar 2018
Pokal-Aus: Das Achtelfinale ist Endstation für die HSG

Das Jahr 2018 begann für die HSG Kreuzberg mit dem Achtelfinale des Berliner Pokals. So weit war die Spielgemeinschaft in diesem Wettbewerb schon lange nicht mehr gekommen – ein schöner Erfolg also für den Stadtligisten von...[mehr]

Freitag 22. Dezember 2017
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

Die Webredaktion wünscht allen Mitgliedern, Aktiven und Ehrenamtlern der HSG Kreuzberg ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch 2018 soll vor allem eines im Vordergrund stehen: der Spaß am...[mehr]

Freitag 22. Dezember 2017
Vorzeitige Bescherung: Acht Punkte für die HSG-Teams

Am letzten Spieltag vor Weihnachten feierte die HSG Kreuzberg vorzeitige Bescherung: Alle vier Teams verbuchten zwei Punkte auf der Habenseite.Die erste Mannschaft setzte damit ihre Serie fort, das Team von Trainer Christian Löwe...[mehr]

Freitag 15. Dezember 2017
39:26, oder: „Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist“

Zum Auswärtsspiel der HSG Kreuzberg II (Foto) bei Zehlendorf 88 trafen die Spieler hochmotiviert ein – die einen hier, die anderen dort. Spielerpässe samt Mathis Förster waren nämlich zunächst an der falschen Halle. Beides wurde...[mehr]

Freitag 15. Dezember 2017
Winterweihnachtsblues bei Dritter und Vierter

Von der Weihnachtsfeier der HSG Kreuzberg gibt es so einiges zu berichten. Zum Beispiel über Lothar Klinnert. Der Co-Vereinschef hatte das jährliche Event wie immer glänzend organisiert, wofür (und für alles andere) er von den...[mehr]

Samstag 09. Dezember 2017
Verdient ist verdient: Stadtrat ehrt Lothar Klinnert

Lothar Klinnert hatte es sich auch an seinem Geburtstag nicht nehmen lassen, den vorletzten Heimspieltag der vorigen Saison zu organisieren. Die Lautstärke der stehenden Ovationen der versammelten Handballer der HSG Kreuzberg...[mehr]

Dienstag 28. November 2017
Nach Stotterstart: Die Erste findet zurück in die Erfolgsspur

Die Voraussetzungen waren bestens. Zwei Kantersiege aus den letzten beiden Spielen (33:18 in der Stadtliga und 33:18 im Berliner Pokal) hatten für ein gesundes Selbstbewusstsein gesorgt vor dem Heimspiel der HSG Kreuzberg gegen...[mehr]